• RUF Knusper Kekse glutenfrei
  • RUF Knusper Kekse glutenfrei - Bild 1
  • RUF Knusper Kekse glutenfrei - Bild 2
  • RUF Knusper Kekse glutenfrei - Bild 3

RUF Knusper Kekse glutenfrei

3,29 €
Inhalt: 475 g
|
6,93 € / Kg
|
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage
Mindestbestellwert: 10,00 EUR

Kekse oder Plätzchen sind nicht nur in der Adventszeit beliebt. Auch im Frühling oder Sommer, zum Kaffee, Tee oder zur leichten Limonade passen ein paar knusprige Kekse.Bewahrt man die frisch gebackenen Kekse in Dosen auf, halten diese sogar einige Tage bzw. Wochen. So lässt sich ganz einfach auf Vorrat backen und man kann die Kekse lange genießen. Auch als Geschenk oder Mitbringsel sind selbstgebackene Kekse immer ein Highlight.Mit unserer Backmischung für glutenfreie Kekse kann auch jeder, der an einer Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leidet bedenkenlos knuspern. Ganz zur Freude großer und kleiner Bäckermeister. Auch die Glasur zum Dekorieren und Verfeinern ist bereits in der Packung enthalten. So sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.
100 g zubereitetes Produkt
Energie 2023  kJ
Energie 483  kcal
Fett 23,07 g
davon gesättigte Fettsäuren 14,09 g
Kohlenhydrate 62,7 g
davon Zucker 32,8 g
Eiweiß 3,09 g
Salz 0,15 g

Zutatenliste

Backmischung: Zucker, Maismehl, Stärke (Mais und Kartoffel), modifizierte Stärke (Kartoffel), natürliches Aroma, Speisesalz.

Kakaohaltige Pflanzenfettglasur mit Vollmilchpulver (15 %): Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Kokos, Shea), Vollmilchpulver (15 %), fettarmes Kakaopulver (5 %), Laktose, Emulgator Lecithine.

Allergene

  • MILCH
Kann Spuren von Ei, Soja und Schalenfrüchten enthalten.

Zubereitungstemperatur

Ober-/Unteritze: ca. 180 °C
Umluft: ca. 160 °C
Backzeit: etwa 12 Minuten

Zugaben

Sie benötigen noch:
Für den Teig:
125 g weiche Butter
1 Ei (Größe M)
etwas Stärke zum Ausrollen

Für die Dekoration:
Glutenfreie Zuckerstreusel oder andere Dekore

Zubereitung

Teig zubereiten
Backmischung, Ei und weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät (Knethaken) auf mittlerer Stufe zu groben Streuseln verarbeiten. Die Streusel mit Stärke bestäubten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren und für ca. 45 Minuten in den Kühlschrank legen. Backen
Einen Teil des Teiges aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer mit Stärke bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit Ausstechformen Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Kekse im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen. Mit dem restlichen Teig in gleicher Weise verfahren. Die Backzeit kann je nach Größe und Dicke der Kekse variieren. Die Kekse nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dekorieren
Den Glasurbeutel in kochend heißes Wasser legen und 10-15 Minuten ziehen lassen.
Den Glasurbeutel aufschneiden und die erkalteten Kekse nach Belieben mit der flüssigen Glasur dekorieren.

News, Angebote und mehr

Verpasse ab jetzt nichts mehr!
Mit unserem Newsletter bist du
immer up to date.