• RUF Kleiner Käse-Streusel-Kuchen Backmischung
  • RUF Kleiner Käse-Streusel-Kuchen Backmischung - Bild 1
  • RUF Kleiner Käse-Streusel-Kuchen Backmischung - Bild 2
  • RUF Kleiner Käse-Streusel-Kuchen Backmischung - Bild 3

RUF Kleiner Käse-Streusel-Kuchen Backmischung

2,89 €
Inhalt: 305 g
|
9,48 € / Kg
|
inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage
Mindestbestellwert: 10,00 EUR

Kleiner Käsekuchen vom Blech mit Streuseln Mit unserer Backmischung für diesen kleinen Blechkuchen hast du immer den richtigen kleinen Helfer im Haus!Wer kennt es nicht: Der Heißhunger auf Kuchen setzt ein oder man erwartet Gäste in kleiner Runde zum Kaffee. Aber was backt man bloß? Bei einem großen Kuchen bleibt immer zu viel übrig und man möchte nicht die restliche Woche damit verbringen, den Kuchen aufzuessen.Unsere Backmischung für den kleinen Käse-Streusel-Kuchen ist da genau richtig: Knuspriger Mürbeteig, welcher mit einer cremigen Käsekuchencreme vereint wird. Bei dem Mürbeteig setzen wir auf Urkorngetreide wie Emmer- und Einkornvollkornmehl für ein einzigartiges feinwürziges Aroma.Die Zubereitung ist dabei denkbar einfach und superschnell. Sogar die Backform ist in der Packung enthalten, weshalb man sich keine Gedanken über eine passende, kleine Backform machen muss.
100 g zubereitetes Produkt
Energie 1372  kJ
Energie 328  kcal
Fett 17 g
davon gesättigte Fettsäuren 11 g
Kohlenhydrate 33 g
davon Zucker 22 g
Eiweiß 8,09 g
Salz 0,2 g

Zutatenliste

Backmischung: Zucker, 33 % Einkornweizenvollkornmehl, 33 % Emmerweizenmehl, Backpulver (Säuerungsmittel Kaliumtartrate, Backtriebmittel Natriumcarbonate).

Cremepulver: Zucker, Stärke, Weizenmehl, natürliches Bourbon-Vanille Aroma, gemahlene Vanilleschoten.

Allergene

  • GLUTEN
Kann Spuren von Soja, Ei, Milch und Schalenfrüchten enthalten.

Zubereitungstemperatur

Ober- und Unterhitze: ca. 180 °C
Umluft: ca. 160 °C
Backzeit: ca. 30 Minuten

Zugaben

Sie benötigen noch:
Für den Teig: 60 g Butter
Für die Creme: 400 g Speisequark, 1 Ei (Gr. M), 75 g zerlassene Butter

Zubereitung

Teig zubereiten:
Backform am Klebepunkt öffnen, auseinanderfalten und den oberen Teil der Ränder nach außen knicken. Backmischung und Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Knethaken) zu einem Streuselteig verarbeiten. 2/3 des Teiges in die Backform geben und am Boden festdrücken. Die restlichen Streusel bis zur weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank stellen. Creme zubereiten und backen:
Cremepulver mit Quark und Ei in eine Schüssel geben und mit einem elektrischen Handrührgerät (Rührbesen) auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute glatt rühren. Die zerlassene Butter dazu geben und mit dem elektrischen Handrührgerät auf mittlerer Stufe eine weitere Minute glatt rühren. Die Masse auf dem Boden verteilen. Die restlichen Streusel auf der Käsekuchenmasse verteilen. Den Kuchen im unteren Drittel (Rost) im vorgeheizten Backofen backen. Auskühlen:
Nach dem Backen den Kuchen zum Auskühlen auf ein Kuchengitter stellen.

News, Angebote und mehr

Verpasse ab jetzt nichts mehr!
Mit unserem Newsletter bist du
immer up to date.